Frühstücken mit Herz und Lust

gudd gess Frühstück

Breakfast at Tiffany’s war gestern. Heute ist Frühstück mit Herz und Lust angesagt.

 

Was für ein Wortspiel. Wer es nicht erkannt hat und eindeutige Hinweise benötigt: ‪#‎SAARBRÜCKEN ‪#‎Restaurant ‪#‎Herzenslust ‪#‎Nauwieser ‪#‎Viertel. Jetzt sollte klar sein, wo ich gemütlich am Sonntag ab 10 Uhr gefrühstückt habe. Und ich muss sagen, das mit dem frühen Vogel und so,…es hat sich gelohnt so früh (…) aufzustehen.

 

Die Qualität der angebotenen Speisen ist überaus einzigartig vergleicht man andere – Mainstream-Frühstücksangebote in der Stadt. Geschmacklich nicht fade – kein Päckchenfutter. Frische Wurst, Schinken, Salami, Käse mit Geschmack! Das Brot und Baguette …mmmmhhhh! Auch wenn es nicht üppig erscheint, ich war satt. Ok, an den Pancakes bin ich nicht vorbeigekommen – Rührei ging dafür dann nimmer. Manchmal muss man schon schwere Entscheidungen treffen *seuftz* Kaffee lecker, Service zuckersüß! Sollte die junge Dame mitlesen – 4x Lob für die offene, aufmerksame Art, toll!

 

Zum süßen Frühstück 4 leckere Aufstriche – an den Croissants „arbeitet man noch“ – werden diese ja extra für das Herzenslust hergestellt. (Etwas klein und zu lange im Ofen) – Fazit: ja ja ja ich will nochmaaaaaal! Das Ambiente, die Freundlichkeit, die Qualität – passt! Da ich „persönliche Verbindungen“ zu den Jungs habe, bin ich besonders kritisch und habe mir die größten Kritiker mit an meine Seite geholt – die Muddi und de Papa. Also auch familien- und seniorenfreundlich (hahaha jetzt gibt’s Haue).

Reservieren von Nöten! www.herzenslu.st Haut rein!

 

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Herzenslust

Karte wird geladen - bitte warten...

Herzenslust 49.235429, 6.999935

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.