Das Warndt Whisky – Steak

Dieses leckere Steak bekommst du im Warndt / Saarland

Hits: 126

Der Warndt

Wikipedia sagt: “Der Warndt ist ein ausgedehntes, rund 5000 Hektar großes Waldgebiet und umfasst Teile des deutschen Saarlandes und der französischen Region Grand Est (Lothringen bis 2016) westlich von Saarbrücken.” Das hört sich jetzt nach nicht unbedingt viel an. Außer nach viel Wald. Und viel Wald haben wir ja zum Glück überall im Saarland. Also, was kann man in diesem Warndt noch so alles entdecken? Die Orte  Differten, Dorf im Warndt, Emmersweiler, Fenne, Friedrichweiler, Fürstenhausen, Geislautern, Gersweiler, Großrosseln, Hostenbach, Karlsbrunn, Klarenthal, Lauterbach, Ludweiler-Warndt, Naßweiler, Schaffhausen, St. Nikolaus, Überherrn, Wadgassen, Wehrden (Saar), Werbeln und auf der anderen Seite der Grenze nochmal so viele Orte. Also, es gibt doch Leben dort, abseits der Reh und Wildschweinpopulation. Aber wo ist das Steak?

Der Whisky

Dieser olle Foodblog basiert ja im Grunde auf einer lebhaften Facebook und Instagram Community, die hauptsächlich aus “Freunden des guten Geschmacks” besteht. So beginne ich ja meist meine Sätze, gibt es etwas Neues aus der kulinarischen Ecke zu berichten. Dass dieser “gute Geschmack” sich nicht nur um Speisen dreht sondern auch mal um Getränke (die bei übermäßigem Konsum auch etwas mit “sich um was drehen” zu tun haben könnten…) ist die Folge des Beitrags, den ihr gerade lest. Da ich als Freund schottischer Getränke mal ab und zu meine Fühler nach mehr Input aus der Region ausstrecke, bin ich auf einen kleinen, feinen Laden gestoßen, dessen Inhaber sich ambitioniert um eine gute Versorgung der edlen Tröpfchen kümmert. Aus verschiedenen Regionen in unendlichen Geschmacksvariationen gibt es hier die ein oder andere Flasche, die darauf wartet entkorkt zu werden.

Der Shop

Der Warndt ist für einen Städter aus der unheimlich großen und hippen (Platz 2 in Deutschland, ehrlich!) Stadt so ziemlich der….äähhh… ADW. (liebevoll der Popo der Welt) Umso mehr freute es mich, dass sich der Weg zu PJ’s Whiskyshop doppelt gelohnt hat. Denn Jörg ist mit einem doppelt guten Geschmack gesegnet – er kann nicht nur gut Whisky trinken (wie sich das anhört…) sondern er weiß auch ein leckeres Mahl zu schätzen – UND zuzubereiten! Denn der Shop liegt in dem Hotel Restaurant Warndtperle. Ein Betrieb der seit 1966 besteht und durch die Großeltern von Jörg Peters erbaut wurde. Also Whiskyshop, Hotel und Restaurant in einem. Da freut man sich, dass man nach einem Besuch der zahlreichen Themenabenden (Wochen) auch mal das Auto vor den Haus stehen lassen kann. Betten gibt es zahlreich habe ich mir sagen lassen. Bevor ich mich hier um Kreuz und Kragen schreibe, schaut doch mal selbst vorbei auf der Seite der Warndtperle und PJ’s Whiskyshop

PJ's Whiskyshop im Saarland / Warndt
PJ’s Whiskyshop im Saarland / Warndt
Der Shop befindet sich im Hotel Restaurant Warndtperle
Der Shop befindet sich im Hotel Restaurant Warndtperle

Das Steak

Irgendwie hatte ich mal wieder Hunger, was für Neuigkeiten. LoL – also gab es mal einen kurzen Blick in die Karte im Restaurant mit Biergarten im Innenhof. Die Karte ist übersichtlich und vereint Tradition mit Moderne. Eine Sternkarte wie hier findet man aber eher selten. Darüber war ich wirklich froh. Entscheiden konnte ich mich nicht wirklich. Das Cowboysteak war eigentlich mein Favorit. Mit roten Bohnen, Speck, dunkler Bratensoße und mit Whiskey flambiert… aber das Herrensteak mit gebratenen Champignons, Zwiebeln, Speck und Rocquefortkäse überbacken hat dann doch das Rennen gemacht. Wow, war das lecker. Ratzeputz konnte ich das Steak aufessen, bevor man mich wegrollen musste. Die Beilagen kann man wählen – ich entscheide mich da immer gerne für Speckbohnen und Kroketten 😀 Das Steak war perfekt gebraten, der Bacon knackig, die Champignons und Zwiebeln so lecker. Schaut mal in die Karte, ich denke da findet sich für jeden Geschmack eine Variante.

Wer es lieber ohne Käse mag, es gibt auch noch viele weitere Varianten
Wer es lieber ohne Käse mag, es gibt auch noch viele weitere Varianten
Ich liebe ja Bohnen im Speckmantel mmmhhhhh
Ich liebe ja Bohnen im Speckmantel mmmhhhhh
Als nächstes kommt das Cowboysteak an die Reihe :D
Als nächstes kommt das Cowboysteak an die Reihe 😀

Eure Whisky-Fragen für die erste September Podcast Folge

Jörg war so nett und hat mir zugesagt als Fachmann Rede und Antwort zu stehen – ihr habt mir schon Fragen über FB und Instagram gestellt, hier könnt ihr natürlich auch eure Fragen loswerden. Der Beitrag kommt dann in der ersten Septemberwoche 2020 und behandelt zuerst einmal ganz allgemein das Thema Whisky. Den Podcast findet ihr überall wo es Podcasts gibt (diverse Apps und Derer, Spotify, Apple Podcast etc.) oder hier über den Blog.

Ein kleiner feiner Shop mit ausgewählten Abfüllungen.

Sollte euch der Steak Hunger oder Whisky Durst überfallen, willst ihr ja wo ihr nun hin könnt. Trinkt in Maßen, mit Genuss, genau so verhält es sich auch mit dem Essen.

Ach, da fällt mir ein, es gab auch mal einen Bericht “Steak und Kinderautobahn” – wer ihn nicht kennt, findet ihn HIER *KLICK*

Habt ne feine Zeit und bleibt hungrig auf das Leben!

 

Euer Andre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.