Muscheln in Weißweinsoße 6.99€

Beim "mein Friedel" gibts Muscheln in Weißweinsosse für unglaubliche 6.99 €

Saarbrücken, mein Fridel. Halbergstraße / gegenüber AOK. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Oder Globusfahrt, viel Geld gespart. Mir rauschen die angestaubten Werbeslogans noch in den Ohren. Hier hingegen ist es alles andere als angestaubt. Angerichtet ist es, das Essen. Gut und günstig soll es sein. Frisch die Lebensmittel und das Konzept. Wie das jetzt so funktioniert mit dem online einkaufen (Globus) und dort abholen….ganz ehrlich, damit habe ich mich nicht beschäftigt. Aber mit dem Essen. Sonst hieße es ja auch “ Andre shoppt“. Also, die Tage lese ich “ frische Muscheln in Weißweinsoße“ – Freitagmittag, Termin geblockt, Tischnachbarn organisiert, Hunger geschoben.

Freitags angekommen sehe ich schon (ranghohe) AOK Mitarbeiter bei Fridel. Na wenn die Krankenkasse schonmal da ist, kann ja nix passieren. Heißt: “ muss ja wohl gut sein“. Also Muscheln geordert ( wurden ganz frisch zubereitet, etwas Wartezeit einplanen! ) Portion üppig, Brot dazu ( Tipp: die Pizzabrötchen an der Pizzaausgabe) – echt lecker, für den Preis von um 6€ ist das echt billig. Viel frisches Gemüse ( hätte für meinen Geschmack mehr eingekocht sein können/ sehr Sellerielastig ) ich hab in Restaurants schon schlechtere Muscheln gegessen.

Was ich unbedingt testen muss ( wer kommt mit?) – Die Currywurst an der Bude vornedran. Sagt mir der Mann hinter der Theke doch wirklich “ Mir hann die beschd Körrisooß in Saabrigge!“ Wow, da leht sich aber jemand weiiiit aus dem Fenster. Auf Nachfragen wird die Soße wirklich mit eingekochter Cola, Worcestersoße und (Apfelmuß?) hergestellt. Also, gibt’s doch demnächst den Currywurst-Test……

GUTEN HUNGER da draußen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.